Über uns

So wie früher das Kaffeehaus das erweiterte Wohnzimmer für viele Menschen war, ist auch das DH5 eine Institution, die den privaten und den öffentlichen Radius vieler Menschen erweitert. Es bietet Einzelnen und Vereinen Platz, Infrastruktur, eine Plattform und, durch die zentrale Lage, auch eine Bühne.

Je nach Tätigkeit, Vorlieben oder familiärer Situation ergeben sich andere Nutzungsmöglichkeiten: Workshops, Seminare oder Ausstellungen im Salon, Austausch in der gemeinsamen Küche und der Terrasse, Arbeiten in der Werkstatt oder im CoWorking Space, Nutzung des Equipment im Studio. Oder einfach zum Arbeiten nicht zuhause sitzen, sondern in einem freundlichen sonnendurchfluteten Raum werken.

Der Verein besteht aus 22 aktiven Mitgliedern, seit 2020 wird unser Jahresprogramm vom Land OÖ und der Stadt Linz gefördert. 2020 erhielt das DH5 den Preis „Stadt der Vielfalt“ der Stadt Linz für das Projekt „Der Herr Karl ist überall“.

Foto Robert Maybach